Tutorials & Freebies

Tutorial & Freebie » Applikationsvorlage und Anleitung LILA’LILU

20. Mai 2017
Freebie & Tutorial Applikationsvorlage LILA'LILU

Es ist geschafft, meine ersten zwei Freebie Applikationsvorlagen LILA’LILU stehen für euch zum Download bereit. Ich hoffe, ich kann euch damit eine kleine Freude bereiten. Natürlich gibt es auch eine kurze Anleitung zum Applizieren.

Kurzübersicht
» Download Freebie LILA’LILU
» Diese Dinge braucht man zum Applizieren
» Schritt für Schritt » Von der Vorlage zur fertigen Applikation
» Meine Näh-Beispiele zur Applikationsvorlage LILA’LILU‘
» Eure Werke / Umsetzungen auf Instagram

Freebie „LILA’LILU“

Wow, dieses Projekt hat mir echt Spaß gemacht. Und ich glaube, diese wird sicherlich nicht die letzte Applikationsvorlage sein, welche ich hier für euch bereitstelle. Im Studium hatte ich im Nebenfach Illustration gewählt und obwohl ich immer gerne selbst gezeichnet habe, habe ich den Stift schon länger nicht mehr geschwungen. Und auch sonst, komme ich auf Arbeit kaum dazu wirklich kreativ zu werden, schade eigentlich. Nun gut, das was mir wirklich Spaß bereitet, mache ich eben Zuhause. Davon können einige von euch sicherlich auch ein Lied singen…

Die Applikationsvorlagen LILA’LILU könnt ihr hier herunterladen – einfach auf das gewünschte Motiv/Bild klicken oder auf den Link darunter!

Meine Applikationsvorlagen LILA’LILU sind 18 cm groß/hoch und können auf Shirts, Kissen, Beutel, Decken oder anderen Nähwerken appliziert werden. Die Vorlagen sind ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt und als kostenlose Downloads erhältlich. Weitere Hinweise zu den Nutzungsbedingungen*

Diese Dinge braucht man zum Applizieren

Material für Applikationsvorlage Lila & Lilu

  1. Vliesofix / Bondaweb 719 für Applikationen* (beidseitig haftend)
  2. Hauptstoff
  3. Stoffreste
  4. Knöpfe & KamSnaps
  5. Bügeleisen (z.B. Prym Dampfbügeleisen Mini*)
  6. Druckknopfzange (z.B. Prym Love Vario Zange*)
  7. Stoffschere (z.B. Prym Schneiderschere*)
  8. Stift
  9. und natürlich braucht man eine Nähmaschine

Tipp: Solltet ihr das Ganze lieber aus Leder applizieren wollen, dann könnt ihr euch, als kleine Hilfestellung, meine Anleitung zu den Freebies HOPSER‘, RAFFI‘ & NILI‘ (Applikationsvorlagen) ansehen. Dort beschreibe ich, wie man mit Leder appliziert.

Schritt für Schritt » Von der Vorlage zur fertigen Applikation

Ehrlich gesagt, habe ich länger überlegt, ob eine Anleitung überhaupt notwendig ist. Denn wahrscheinlich wissen viele von euch noch viel besser als ich, wie man richtig Appliziert. Doch dann dachte ich mir, ich selbst hätte mich auch über eine Anleitung gefreut und schließlich ist jeder irgendwann ein Anfänger und gerade für diese ist ein kleiner Leitfaden vielleicht ganz hilfreich. Also möchte ich euch nun anhand der Applikationsvorlage LILA‘ zeigen, wie ich Schritt für Schritt vorgegangen bin.

Los geht’s


1. » Vorlage ausdrucken und ausschneiden

Nachdem die Vorlage ausgedruckt wurde, werden alle Einzelteile aus der Applikationsvorlage ausgeschnitten. Wenn man die Nase und die Augen (wie ich) aus Knöpfen und KamSnaps erstellen möchte, können diese Teilchen weggelassen werden. Die Augenumrahmungen und die Wangen haben denselben Durchmesser, man brauchst den Kreis daher nur einmal zuschneiden.


2. » Vliesofix / Bondaweb zuschneiden

Nun legt man die einzelnen Vorlagen auf das Vliesofix und schneidet ähnlich große Stücke grob zurecht.


3. » Stoff zuschneiden

Danach werden ebenfalls die auserwählten Stoffreste grob zugeschnitten. Dabei sollte beachtet werden, dass man die Stoffzuschnitte minimal größer zuschneidet, als die Vliesofix-Zuschnitte, dann bleibt die Klebeseite nicht an Bügeleisen oder -brett kleben. Auch der Fadenlauf sollte an dieser Stelle bereits beachtet werden (ich finde es schöner, wenn der Fadenlauf später auf allen Einzelteilen exakt verläuft und ein einheitliches Bild ergibt).


4. » Vliesofix / Bondaweb auf Stoffrückseite bügeln

Nun wird das Vliesofix auf die Stoffzuschnitte gebügelt (5 Sekunden ohne Dampf überbügeln). Wichtig ist, dass die angeraute Seite immer auf der linken Seite des Stoffes liegt.


5. » Vorlage auf Stoff bzw. Vliesofix übertragen

Jetzt werden alle ausgeschnittenen Teilchen der Vorlage auf die Rückseite des Stoffes bzw. auf die Trägerfolie übertragen. Achtung, alle Teile müssen gespiegelt übertragen werden. Die Druckerlinie der Vorlage zeigt beim Übertragen nach unten.


6. » Einzelteile exakt ausschneiden

Wenn alle Teilchen zugeschnitten sind und man immer schön darauf geachtet hat, dass alles gespiegelt übertragen wurde, dann sollte es nun in etwa so aussehen.


7. » Trägerpapier abziehen

Nun kann man das Trägerpapier ablösen. Das funktioniert am besten, wenn die Folie vorher etwas mit Wasser befeuchtet wurde.


8. » Einzelteile positionieren und aufbügeln

Ist die Trägerfolie abgelöst, werden die Einzelteile genau aufeinandergelegt und nach und nach aufgebügelt (5 Sekunden ohne Dampf überbügeln).


9. » Zwischenstand

Bei LILA‘ habe ich alle Einzelteile bis auf die Schleife und die Wangen aufgebügelt. Diese werden erst in einem zweiten Appliziervorgang aufgenäht. Sonst bekommt man unschöne Nahtübergänge.


10. » Position ermitteln

In diesem Schritt wird die genaue Position der Applikation ermittelt. Ich habe das Freebie LILA‘ auf ein T-Shirt appliziert und sie vorne mittig platziert.


11. » Einzelteile applizieren

Nun kann es losgehen. Welchen Stich du verwendest bleibt dir und deinem Geschmack überlassen. Ich habe mich für einen Geradstich entschieden und habe zudem jedes Teilchen doppelt abgesteppt. Das finde ich eigentlich ganz schick, so erhält die Applikation einen skizzenhaften Charakter. Genauso gut kannst du aber auch einen engen Zickzackstich verwenden. (Ich habe bei LILU‘, kleine Jersey-Nudeln am Halstuch befestigt. Wer das auch tun möchte, der muss diese in diesem Arbeitsschritt unter das Halstuch klemmen und diese gleichzeitig mit festnähen.)


12. » Zwischenstand

Nachdem der erste Teil der Applikation festgesteppt ist, werden die Schleife und die Wangen (wie im Schritt 8 beschrieben) nachträglich aufgebügelt und ebenfalls appliziert. Wenn man mag, kann man LILA‘ zusätzlich noch ein paar fesche Wimpern zaubern.


13. » Knöpfe und KamSnaps befestigen – FERTIG

Zum Schluss werden noch die Augen und die Nase gesetzt. Entweder können diese ebenfalls aus Stoff appliziert werden oder man macht es so wie ich und verwendet dafür Knöpfe und KamSnaps. Zusätzlich kann man noch die „Schwanzlinie“ einzeichnen bzw. nähen (siehe Kontrollvorlage). Das sieht besonders schön aus, wenn man einen helleren Stoff verwendet hat.

Meine Näh-Beispiele zur Applikationsvorlage LILA’LILU

LILU‘ für kleine Frechdachse

LILA‘ für kleine Prinzessinnen und Räubertöchter

Was ich noch zum Schnitt der Shirts sagen wollte

Als Grundschnitt habe ich mir für beide Shirts wieder den Mini Melian herangezogen. Mittlerweile habe ich diesen schon so weit abgeändert, dass man kaum noch erkennen kann, welches Schnittmuster ursprünglich dahintersteckte. Diesmal habe ich auch wieder etwas Neues versucht – einen verblendeten Halsabschluss. Diese Alternative zum Bündchen oder zum Einfassen finde ich einfach genial. Wer mehr dazu erfahren möchte, dem kann ich die „Anleitung: In 10 Schritten zum perfekten Beleg“ von Pedilu empfehlen.

So, ich hoffe, ich konnte euch mit meinen ersten Freebies eine kleine Freude bereiten. Ich gehe jetzt noch ein wenig die Werbetrommel rühren. Aber vorher hätte ich noch eine Idee: wäre es nicht toll, wenn alle die diesen Beitrag besuchen auch eure eigenen Umsetzungen von LILA’LILU sehen könnten? Ich fände das prima, deshalb habe ich im Anhang ein kleines Instagram-Widget eingebaut. Ich bin gespannt, ob es bald etwas zu sehen gibt!

Eure Werke / Umsetzungen auf Instagram

Was müsst ihr tun? Ganz einfach, postet euer fertiges Werk LILA’LILU unter dem Hashtag #ritterkindfreebie auf Instagram.

Eure Werke – Bildergalerie

Hier könnt ihr weitere tolle Beispiele von anderen fleißigen Nähbienen entdecken. Viel Spaß beim Durchstöbern 😉


Hinweise zu den Nutzungsbedingungen:

  • Kostenlose Nutzung für den privaten Gebrauch.
  • Die Datei darf weder verändert, an Dritte weitergegeben oder verkauft werden.
  • Massenproduktion ist ausdrücklich untersagt.
  • Die Bearbeitung, Verbreitung oder Vervielfältigung der Motive oder Teile daraus bedürfen einer schriftlichen Zustimmung.
  • Die Nennung des Urhebers (@ritterkind) ist bei der Veröffentlichung des Motives ausdrücklich erwünscht.

*Affiliate-Link

 

Ähnliche Beiträge

Das könnte dir auch gefallen

13 Kommentare

  • Antworten Marlene 24. Mai 2017 am 19:31

    Vielen Dank, was für eine süße Vorlage!!! :-)LG

  • Antworten Yvonne 8. Juni 2017 am 7:39

    Danke für diese schönen Vorlagen.

  • Antworten Natali 26. Juni 2017 am 14:03

    Hallo Isabel. Bin Nähanfängerin und habe zum ersten mal nach deiner Vorlage appliziert. Es ist richtig schön geworden! Bin stolz auf mein Werk, dank deiner Vorlage und Anleitung! LG

    • Antworten Isa 27. Juni 2017 am 12:17

      So soll es sein! Da freu ich mich gleich mit 😉

  • Antworten Anni | antetanni 13. August 2017 am 9:31

    Zauberhaft!

    Viele Grüße

    Anni

  • Antworten Caroline 16. August 2017 am 15:28

    Hallo, auch ich bedanke mich recht herzlich für diese tollen Vorlagen! Ich habe „Lilu“ für meinen kleinen Prinzen appliziert…. es sieht einfach nur megasüß aus und der Pullover bekam sein i-Tüpfelchen! Vielen Dank!

    • Antworten Isa 16. August 2017 am 21:11

      Liebe Caroline, das freut mich sehr 😉 Hast du schon mein neustes Freebie entdeckt? Ist vielleicht auch was für euch 😉

  • Antworten Anne 27. August 2017 am 16:34

    Hallo liebe Isa,
    über deine Schwester bin ich auf deinen wunderschönen Blog aufmerksam geworden.
    Vielen Dank für die bezaubernden Free-Applikationen – sie werden das Sahnetüpferl auf meinem Selbstgenähten sein.
    Ich wünsche dir von Herzen viel Erfolg

    • Antworten Isa 27. August 2017 am 20:39

      Oh 😉 das freut mich aber! Schön, dass dir mein Blog gefällt – vielleicht lernt man sich ja durch Zufall mal persönlich kennen 😉 LG Isa

  • Antworten Анастасия 22. September 2017 am 19:00

    Здравствуйте. Эти зверушки чудесны. Порадую свою крошку таким чудом. И обязательно выгуляем Ваши творения у нас в Украине 😇 Спасибо за возможность скачать их бесплатно 😊

    • Antworten Isa 22. September 2017 am 21:38

      спасибо 😉

    Kommentar schreiben