Nähen Blog Outfits (Selbstgenähtes)

Der Hubschrauberfisch » Mein kleiner, cooler Künstler

17. August 2018
Hubschrauberfisch Kinder Sommer Outfit

WERBUNG | Wie der Titel schon verrät, geht es heute ein wenig um Kunst – sehr coole Kunst natürlich! Das kleine Ritterkind übt nämlich schon fleißig am Zeichentisch und ich muss wirklich zugeben, in einigen seiner Kritzeleien sehe ich schon kleine Kunstwerke – Mama eben! Noch vor ein paar Wochen waren es ausschließlich derbe Linien und Kreise und plötzlich das: Da kommt er zu mir und zeigt mir mit seinen 2,5 Jahren ganz stolz seinen „Hubhauberfisch“. Ich dachte erst ich höre und sehe nicht richtig – aber tatsächlich, es war eindeutig ein „Hubschrauberfisch“.

Der Hubschrauberfisch » Was mache ich daraus?

Ich wusste sofort, dieses Bild ist zu mehr bestimmt – das möchte ich für uns in Erinnerung halten. Zumal es auf so einem Kinder-Zeichenbrett zum Wegwischen gekritzelt war. Also schnell ein Foto gemacht und dann kam mir auch schon der Einfall, das Bild zu vektorisieren und einen Plott daraus zu machen. Boah, ich falle ja eher selten so in Rage – aber das ist echt cool! Das RITTERKIND macht coolere Dinge als ich, HiHi.

Von der „Kinderzeichnung“ zum Plott

Links seht ihr seine „Zeichnung“ und rechts das, was ich daraus gemacht habe. Ich warte schon sehnsüchtig auf die nächste coole Idee von ihm! Das hat echt Spaß gemacht! Kinderzeichnungen sind so ungezwungen, frei von äußeren Einflüssen und Vorgaben. Sie haben einen ganz besonderen Reiz, finde ich. Sie lassen so viel Raum zum Interpretieren. Es ist toll, ihn dabei zu beobachten!

Cool » von Kopf bis Fuß

Der Hubschrauberfisch als Plott ist letztendlich auf einem grauen Sommertop von Klimperklein (Freebook) gelandet. Die ¾ Hose von FrleinFaden habe ich erstmals für dieses Outfit vernäht. Ich finde den Schnitt sehr schick und ebenso minimalistisch angehaucht, wie schon das Top mit dem Hubschrauberfisch als Plott. (Die Stoffe sind allesamt aus dem örtlichen Stoffladen.) Um das Outfit komplett zu machen, fehlten nur noch ein paar richtig coole Boots…

…Und siehe da, als ob ich erhört wurde, erhielt ich eine freundliche Anfrage von footway.de, ob ich nicht ein paar schöne Schuhe zum Vorstellen bräuchte. Freilich, immer her damit! Im Shop gab es jede Menge tolle Schuhe – ich konnte mich kaum entscheiden. So viele tolle Sandalen, Sneaker und Boots! Letztendlich hat die Vernunft gesiegt und ich habe mich für ein Paar Schuhe entschieden, die wir auch wirklich brauchen, die aber trotzdem gut zum Hubschrauberfisch-Outfit passen. (Hätte ich geahnt, dass wir dieses Jahr ein Jahrhundert-Sommer bekommen, hätte ich mich wohl doch für Sandalen entschieden – *lach.)

Auf ins Gebirge » Hubschrauberfisch meets Nature

Für unsere Ausflüge in die vogtländischen Wälder ist das Outfit perfekt – OK, vielleicht ein wenig overdressed für die bergige Natur – aber immerhin bequem und mit sicherem Tritt!

Schnittmuster:

Freebook Sommertop von Klimperklein* / genäht in Größe: 92/98

3/4 Hose crazyshorts von FrleinFaden / genäht in Größe: 98

Stoff:

vom örtlichen Stoffladen

Werbung:

Die gezeigten Schuhe wurden mir von Footway kostenlos zur Verfügung gestellt (gesponsert).

 

*Affiliate-Link

Das könnte dir auch gefallen