Probenähen

Zuckersüße Lederpuschen mit Applikation

29. November 2017
Lederpuschen selber nähen

Yippie, und wieder kann ich auf meiner To-Sew-Liste einen Haken setzen. Süße Kinderschuhe wollte ich schon länger nähen, nur habe ich mich bisher nicht getraut und irgendwie fehlte mir auch ein richtig tolles Schnittmuster für Kinderschuhe. Doch das sollte sich ändern, als ich auf den Probenähaufruf von KiOo KiOo aufmerksam geworden bin. Dieser Puschen-Schnitt gefiel mir auf Anhieb – ich musste mich bewerben.

Das neue Puschen-Schnittmuster „Lieblingsflitzer“ von KiOo KiOo

Als ich mich auf den Aufruf zum Probenähen für die Lederpuschen von KiOo KiOo beworben habe, wusste ich noch nicht, welche Vielfalt und welche Möglichkeiten mir dieses Schnittmuster bieten würde. Ich erinnere mich, dass es im Aufruf einige Stimmen gab, die am Sinn eines weiteren Puschen-Schnittes zweifelten. Ich kann euch sagen, dieses neue Puschen-Schnittmuster ist einfach der Hammer!

Neben den Basic-Schnitt, der an und für sich schon ordentlich was hermacht, gibt es zusätzlich ein Winter Tutorial, ein Mokassin Tutorial und eine weitere Variante mit Bündchen-Abschluss. Ja und dann…, dann gibt es noch 8 zuckersüßen Puschen-Tiere – und hier komme ich ins Spiel.

Lieblingsflitzer mit Applikation

Als ich die Einzelteile für mein zweites Paar Probe-Puschen zugeschnitten habe, kam mir die Idee, ein niedliches Fuchs-Köpfchen auf die Schuhkappe zu applizieren. Als ich die fertigen Schühchen im Probenähen zeigte, war Darja von KiOo KiOo ganz hin und weg und bat mich für sie und ihre Lieblingsflitzer noch weitere Tierchen zu entwerfen. Ich hatte richtig Lust darauf! Und so kam es also zu einer wirklich angenehmen und kreativen Kooperation zwischen uns beiden.

Neben Fuchs und Tiger, wie an meinen Beispielen zu sehen, gibt es noch sechs weitere Tiere zu entdecken. Das Schnittmuster mit allen Varianten inklusive der Applikationsvorlagen für die 8 Puschen-Tiere findet ihr bei KiOo KiOo / DaWanda. Für all diejenigen, die es lieber dezenter und klassischer mögen, bietet KiOo KiOo den Schnitt vergünstigt auch ohne Puschen-Tiere an.

Und weil Puschen so schnell genäht sind… kommt hier noch ein süßes Pärchen


Schnittmuster:

eBook Puschen Lieblingsflitzer von KiOo KiOo*
eBook Puschen Lieblingsflitzer + Puschen-Tiere von KiOo KiOo*

Stoff:

Leder von Jo & Anna* sowie lederlino*

*Affiliate-Link

Das könnte dir auch gefallen

4 Kommentare

  • Antworten Simone 6. Dezember 2017 am 23:50

    Boah, das sind die coolsten und süssesten Puschen, die ich je gesehen habe! Sehr schön gemacht!! 😉

  • Antworten Christiane 9. Dezember 2017 am 17:55

    Oh sind die süß!!!😍 Lederpuschen wollte ich auch immer schon mal nähen.. und wo ich deine jetzt sehe MUSS ich sie unbedingt ganz bald nähen 😂 Du hast die rauhe Seite des Leders als „schöne“ Seite gewählt oder? 🤔

    • Antworten Isa 11. Dezember 2017 am 7:17

      Hallo Christiane 😉
      Bei dem Paar mit dem Fuchs habe ich tatsächlich die eigentliche Innenseite des Leders als schöne Seite gewählt. Bei den Tiger-Puschen habe ich komplett Veloursleder verwendet – gefällt mir persönlich noch einen Tick besser. Das Veloursleder (Sohlenleder) von Joe & Anna und Lederlino ist ganz weich und flexibel – es gab also keine Probleme beim Nähen und das Leder lässt sich auch angenehm tragen, soweit ich das beurteilen kann 😉

    Kommentar schreiben